Blog – Applikation des Monats Lasermarkierte Lebensmittel – Produktinfos und Deko mit Geschmack

Zur Kennzeichnung von Lebensmitteln mit Logos, Qualitätssiegeln, Kennzahlen oder Haltbarkeitsdaten eignen sich CO2-Laser. Mit wenig Energieeintrag werden Obst-, Gemüse und Nussschalen oder Backwaren so markiert, dass das Produkt selbst möglichst nicht in seiner Qualität beeinträchtigt wird. Es kann dadurch auch der Einsatz von Folienverpackungen und Produktaufklebern verringert werden.

Über die Kennzeichnung mit Produktinformation hinaus wird das „Natural Branding“ auch zu Dekorationszwecken eingesetzt. Unser diesjähriger Weihnachtskeks bildet die FOBA M-Serie ab –ausnahmsweise mal ein Lasermarkierarbeitsplatz zum Reinbeißen!