Blog – Applikation des Monats QR-Code-Markierung auf Getränkedosen

Individualisierbare Codes mit flexiblen Inhalten wie QR-Codes können außen auf Getränkedosen, aber auch unter der Verschlusslasche aufgebracht werden. Sie werden zunehmend im Endverbraucher-Marketing zur Stärkung der Kundenbindung genutzt. Durch Scannen des Codes mit einem Mobilgerät kann ein Nutzer eine Webseite ansteuern, an einem Gewinnspiel teilnehmen, Promotion-Vorteile nutzen und vieles mehr.

Die Highspeed-Produktion von Getränkedosen, die meist Massenkonsumgüter sind, erfordert eine entsprechende Geschwindigkeit auch des verwendeten Markiersystems. FOBAs Faser-Markierlaser Y.1000 mit „eingebauter Effizienz“ ermöglicht höchste Liniengeschwindigkeiten von bis zu 600 Meter pro Minute. Ein 498 Millimeter breites Markierfeld ermöglicht mehr Durchsatz, speziell bei der Markierung durchlaufender Massengüter.