Laserbeschriftungsmaschine mit UV-Laser M3000-B/P UV

UV-Laserbeschriftungsmaschine mit integrierter Kamera-Inspektion zur wirtschaftlichen Bauteilkennzeichnung und zuverlässigen Teilerückverfolgbarkeit sensibler Materialien

Produktanfrage senden

Überblick

Die M-Serie umfasst fortschrittliche Handarbeitsplätze für die präzise und wirtschaftliche Laserkennzeichnung kleiner bis großer und geometrisch komplexer Werkstücke sowie von Losen und Kleinserien.

Für die Integration eines UV-Lasers steht die Gehäusegröße M3000 in zwei Modellvarianten zur Verfügung (B: mit Arbeitstisch, P: mit X-/Y-/Z-Achse). Ebenso können Kamerasysteme zur Markierausrichtung, Markierungsprüfung und Code-Auslesung integriert werden.

Die universellen B-Modelle: motorisierte Z-Achse, Arbeitstisch, elektrische Hubtür; prädestiniert für verschiedenste Anwendungen der Bauteil-Direktbeschriftung

Die flexiblen P-Modelle: motorisierte Achsen (X, Y, Z; optional erweiterbar), elektrische Hubtür; für Lose und Kleinteile in Paletten sowie für größere Bauteile, bei denen Markierpositionen anzufahren sind oder bei denen an verschiedenen Positionen beschriftet werden muss.


Vorteile

Präzision und Prozesssicherheit

Hochsteife Maschine (Polymerbeton), Laserkennzeichnung mit integrierter Markierausrichtung und -prüfung (Option)

Flexibilität

Integration von Kundenprozessen (Schnittstellen, zusätzliche Achsen), Auswahl verschiedener Lasersysteme, Zubehöre und Optionen für optimale Anwendungsanpassung

Wirtschaftlichkeit

Geringe Standfläche, Optimale Maschinenzugänglichkeit, Luftgekühlte Lasersysteme

Ergonomie

Höhenverstellbarer Steh-/Sitzarbeitsplatz (Option), Konfigurierbarer Bedienarm (links, rechts)



Technische Details

M3000 UV

M3000 UV

Technische Daten M3000-B/P-UV mit UV-Laserbeschrifter
Modell B: Lasermarkiermaschinen mit Arbeitstisch und programmgesteuerter Z-Achse
P: Lasermarkiermaschinen mit programmgesteuerter X-, Y- und Z-Achse
Verfügbare Lasersysteme UV: V.0020-uv

Ausstattung

B: Arbeitstisch, Z-Achse, elektrische Hubtür

P: X-, Y-, Z-Achse, elektrische Hubtür

Benutzerschnittstellen  Lasermarkiersoftware FOBA MarkUS™
Achsen***

Motorisierte Z-Achse:

  • Verfahrweg 350 mm
  • Geschwindigkeit 25 mm/s (1,5 m/min)

Motorisierte X- und Y-Achse:

  • Verfahrweg X-Achse 520 mm
  • Verfahrweg Y-Achse 150 - 225 mm
  • Geschwindigkeit je 100 mm/s (6 m/min)
Maße (B x T x H, mm) 1.200 x 1.688 x (1.899 bis 2.199)* 
Standfläche (m2 2
Arbeitsraum (m3 0,2
Türöffnung (B x H, mm) 970 x 450
Gewicht** (kg)  ca. 675
Schutzklassen  Laserklasse 1 (nach IEC 60825-1), IP22 
Max. Werkstückgewicht (kg) 

B: 50 | P: 30

Max. Werkstückgröße (B x T x H, mm) 

B: 970 x 380 x 450 | P: 970 x 490 x 450

Versorgung Abhängig vom Arbeitsraum und Lasersystem
Elektrik 1/N/PE, AC 110/230 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme Abhängig vom integrierten Lasersystem, < 2 kW

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

15 –  40 °C

90 % (max. 20 °C), 30 % (max. 40 ° C), nicht kondensierend

Optionen/ Zubehöre
  • Absaugsysteme
  • Kamerasysteme
  • Andere Achsen auf Anfrage
  • Schnittstellen zur Prozessintegration
  • Laser Power Meter
  • PlugIns (Advanced Operator PlugIn)
  • Fußtaster
  • automatische Höhenverstellung
* Höhenverstellungsbereich, Höhenmaße inkl. Fuß ** ohne Laser und externe Einbauten *** abhängig von Konfiguration, Laserposition, Einbaulage

 

 


Download

Live Chat Support

Sie haben Fragen, dann chatten Sie unverbindlich mit unserem Inside-Sales.

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie uns

Unsere Vertriebs- und Applikationsingenieure sowie Servicetechniker und Projektmanager sind weltweit in Ihrer Nähe.

Anfrage stellen

Kontaktieren Sie uns

+49 38823 55-556
info@fobalaser.com