Spezielle Softwarelösungen FOBA Middleware

Machen Sie sich das Leben leichter: Mit FOBA Middleware alle relevanten Parameter zentral steuern!

Überblick

Stehen Sie vor der Aufgabe, einen Laser in eine Sondermaschine mit X, Y und Z-Achsen und eventuell sogar Dreh-(Schwenk-)Einheit zu integrieren? Oder wollen Sie einen Laser in eine automatisierte Produktionslinie integrieren, die mit motorisierter Z-Achse für das Verstellen des Arbeitsabstandes für mehrere Produkte ausgestattet ist? Wäre es Ihnen außerdem am liebsten, wenn Sie alle für die Kennzeichnung relevanten Parameter von einem Programm aus steuern könnten?

FOBA Middleware, das Integrationspaket für FOBA Basissysteme zur einfachen Integration der Lasermarkierung in Ihre Produktionsumgebung, erleichtert Ihnen nicht nur die Installation und Einrichtung, sondern sorgt auch für einen kontinuierlich sicheren und nutzerfreundlichen Markierprozess.


Vorteile

Integration einfach und kostengünstig

Umfassende Steuerung über eine Software, nur TCP/IP-Anschluss ist für die SPS erforderlich

Integration zukunftssicher und flexibel

Maschinenhardware (SPS, Achsen, Motoren, Dreh-Schwenk-Einheit, Maschinentür oder Drehteller) nach eigener Wahl, nur SPS-Programm für die Kommunikation mit FOBA erforderlich


Wie erleichtert FOBA-Middleware besondere Herausforderungen bei der Integration eines Markierlasers?

Bestimmte Markieranwendungen erfordern die Integration einer Vielzahl von Hard- und Software-Komponenten. Dies gilt zum Beispiel, wenn ein Laser in eine Sondermaschine mit X-, Y- und Z-Achsen und eventuell sogar einer Dreh- oder Schwenkeinheit eingebaut wird. Oder wenn der Laser in eine automatisierte Produktionslinie mit motorisierter Z-Achse mit variablem Arbeitsabstand für unterschiedliche Produkte integriert wird.

Um unseren Kunden diese Herausforderungen zu erleichtern, haben wir mit FOBA Middleware eine Lösung entwickelt, die die Steuerung aller Parameter in einem einzigen Programm ermöglicht. Der Anwender kann einen Markierjob dann aus der bekannten grafischen Benutzeroberfläche von MarkUS ohne weitere Programmierung in der FOBA-Markiersoftware einrichten.

So haben Sie eine Lösung für alles: Mit dem FOBA-Integrationspaket können Sie alle kennzeichnungsrelevanten Parameter in einem Laserjob zusammenfassen. Dies umfasst Markierinhalte, Laserparameter, Achspositionen, und auch die optionale Kamerasteuerung bei einem FOBA-Laser mit integrierter Kamera.


Produktkennzeichnung in Perfektion!

Wir bieten die einfachste und vollständigste Lösung für Lasermarkierungsprozesse auf dem Markt an, die fortschrittliche Lasertechnologie mit einem hochmodernen Bildverarbeitungssystem kombiniert. Das System prüft die korrekten Teile und verhindert die Kennzeichnung falscher Teile.

Welche zusätzlichen Vorteile bietet diese Softwarelösung?

Die vereinfachte Anwendung und Einrichtung ermöglicht es jeder Partei, sich auf ihre Stärken und Schwächen zu konzentrieren: Der Integrator regelt den gesamten Maschinenbau unter mechanischen, elektrischen und steuerungstechnischen Gesichtspunkten, während FOBA als Laserpartner die Lasertechnik einschließlich der Systeme und der Software beisteuert.

Da alle für die Kennzeichnung relevanten Faktoren in einem Laserjob zusammengefasst sind, wird die Steuerung und Einbindung nicht nur einfacher, sondern auch kostengünstiger. So gibt es auch keine Notwendigkeit mehr für zwei „Rezepte“, zum einen für die Achsbewegungen in der SPS und zum anderen für die Inhaltssteuerung auf dem Laser-PC.

Außerdem entsteht mehr Entscheidungsfreiheit und Zukunftssicherheit hinsichtlich der Schlüsselkomponenten: Sie können die Maschinen-Hardware, wie SPS, Achsen und Motoren, Dreh-Schwenk-Einheit, Maschinentür oder Drehteller, Ihrer Wahl verwenden. Dafür benötigt Ihre SPS lediglich einen TCP/IP Anschluss und ein von Ihnen erstelltes SPS-Programm für die Kommunikation mit der FOBA Middleware.

 

Download

Newsroom & Events

Expertenwissen und aktuelle News zur Lasermarkierung erhalten Sie in unseren Webinaren, Pressemeldungen und auf unseren Messen.

Jetzt informieren

Lassen Sie sich beraten

Unsere Vertriebs- und Applikationsingenieure sowie Servicetechniker und Projektmanager sind weltweit in Ihrer Nähe.

Anfrage stellen

Kontaktieren Sie uns

+49 38823 55-556
info@fobalaser.com