Kamerasysteme Point & Shoot™

Präzision per Drag & Drop

Anfrage senden

Überblick

Mit Point & Shoot™ werden Markierinhalte manuell auf zu markierenden Produkten platziert. Die Point & Shoot™-Kamera sieht dabei (durch die Linse) auf das Markierfeld, erstellt ein Bild des Bauteils und zeigt dieses im Bedien-Interface an. Der Nutzer erstellt die Markierung und platziert sie (per „Drag & Drop“) genau dort auf dem Produkt, wo sie aufgebracht werden soll. 

Die kamerageführte Lasermarkierung sorgt damit für weniger Ausschuss, mehr Wirtschaftlichkeit und gesteigerter Produktivität, da Beschriftungen genau dort, wo sie gefordert sind und so exakt, wie zuvor definiert, aufgebracht werden. 

 


Features

Markierausrichtung per Drag & Drop

P&S ist ein leistungsstarkes Bildgebungsverfahren zur manuellen Markierpositionierung. Das Tool ist in die Designer-Anwendung von FOBA MarkUS integriert und hilft, auf zeitraubende Versuch-und-Irrtum-Prozesse zu verzichten. Markieraufträge werden in wenigen
Minuten anhand bestehender, bereits markierter Bauteile erstellt; Bauteilzeichnungen sind nicht mehr erforderlich.

WYSIWYG

Point & Shoot ist ein WYSIWYG-System zur direkten optischen Markierausrichtung auf einem Bildschirm-Abbild des Bauteils, das eine Vorab-Verifizierung von Markierung und Markierposition ermöglicht und so hilft, auf teure Produkthalterungen ebenso wie auf zeitraubende Ausrichtungstests zu verzichten. Point & Shoot ist prädestiniert v. a. für hochwertige Werkstücke und Einzelteilfertigung.

Viele Vorteile

  • Weniger Produktausschuss 
  • Mehr Wirtschaftlichkeit und Produktivität 
  • Gleichbleibend höchste Bearbeitungsqualität 
  • Kompromisslose Genauigkeit

Videos

Manuelle Markierausrichtung mit Point & Shoot

Das Kamerasystem Point & Shoot sorgt für Präzision und Wiederholgenauigkeit. Markierinhalte werden manuell auf zu markierenden Produkten oder Teilen platziert, wodurch sich das Verfahren vor allem für die Bearbeitung hochwertiger Werkstücke und Einzelteile eignet.

Zeitsparen durch Ausrichten am Live-Bild

FOBA’s Point&Shoot spart Zeit! Das Live-Kamera-Bild und die direkte Sicht auf das Werkstück machten die Ausrichtung der Markierung schnell und einfach. Das vorherige Ausmessen des Musters sowie zeitaufwändige Ausrichtungstests werden dadurch überflüssig. Im Video zeigen wir, wie es geht.


Technische Daten

Point & Shoot™

Point & Shoot™

WYSIWYG-Kamerasystem zur manuell optischen Platzierung von Markierinhalten 
Bildgebendes Through-the-lens-Verfahren 

Markier-/Bearbeitungskontrolle

Prüffunktion für optische Kontrollen vor und nach der Bearbeitung. 

Vorab-Verifizierung von Markierung und Markierposition 
  • Verzicht auf teure Produkthalterungen 
  • Keine zeitraubenden Versuch-und-Irrtum-Prozesse 
Nachprüfung
  • Validierung der finalen Beschriftung hinsichtlich Vorhandenseins aller Informationen, die aufzubringen waren  

Download

Live Chat Support

Sie haben Fragen, dann chatten Sie unverbindlich mit unserem Inside-Sales.

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie uns

Unsere Vertriebs- und Applikationsingenieure sowie Servicetechniker und Projektmanager sind weltweit in Ihrer Nähe.

Anfrage stellen

Kontaktieren Sie uns

+49 38823 55-556
info@fobalaser.com