Kamerasysteme HELP Markierprozess

HELP (Holistic Enhanced Laser Process) ist der einfachste und umfassendste Laserbeschriftungsprozess am Markt

Demo anfragen

Überblick

HELP (Holistic Enhanced Laser Process): Ein 360°-Lasermarkierprozess

Neben der Kennzeichnung an sich bietet FOBA mit HELP die umfassendste Prozesslösung zur direkten Bauteilkennzeichnung im Markt. HELP kombiniert FOBAs Kamerasysteme (IMP und Point & Shoot) mit MOSAIC zu einem einzigartigen Arbeitsablauf, der ohne Produkthalterungen auskommt und die Bauteil- und Markierprüfung vor und nach der Laserkennzeichnung beinhaltet. Systemische und durch Bediener verursachte Fehler werden so vermieden und lasermarkierte Inhalte direkt nach der Beschriftung noch im Beschrifter überprüft. Das ist nicht nur für Unternehmen mit strengen Qualitätsanforderungen relevant, sondern für alle, die weniger Ausschuss und eine schnellere Fertigung schätzen


HELP in drei Stufen

Laserkennzeichnung mit Validierung vor und nach der Beschriftung verhindert Markierfehler

Laserkennzeichnung mit Validierung vor und nach der Beschriftung verhindert Markierfehler

1: Prüfung vor der Laserkennzeichnung
Produktvalidierung: 
Verhindert, dass ein falsches oder fehlerhaftes Produkt markiert wird.
Vorprüfung:
Stellt sicher, dass das zu markierende Bauteil nicht bereits markiert ist.
Markierausrichtung:
Richtet die Markierung relativ zur Bauteillage aus.

 

 

2: Laserkennzeichnung
 

 

 

3: Prüfung nach der Laserkennzeichnung
Markierprüfung:
Prüft die Beschriftung hinsichtlich Position, Ausrichtung, Größe.
Optische Zeichenerkennung (Optical Character Verification, OCV):
Validiert, ob markierte Zeichen mit dem vorgesehenen Inhalt übereinstimmen.
Code-Validierung und -Rücklesung:
Auslesung und Prüfung von 1D- und 2D-Codes (Datamatrix, z.B. ECC 200, GS1; QR). Eine Klassifizierung in Qualitätsstufen kann vorgenommen werden.

Der HELP-Workflow umfasst...

... im Allgemeinen

  • Beschriftung ohne Produkthalterung mit MOSAIC, um Fertigungskosten zu senken
  • Auftragseinrichtung mit patentiertem Autofokus-Tool
  • Vollständige Integration in FOBAs Advanced Operator Plugin (AOP) mit Rückverfolgbarkeit des Markierprozesses
  • Kombination von Kamera- und Achsbewegung zur präzisen Kennzeichnung großer Bauteile (patentierte Multi-Model-Registration)

... vor der Kennzeichnung

  • Verifizierung, dass zu bearbeitende Produkte noch nicht beschriftet wurden
  • Bestätigung, dass das zu bearbeitende Produkt das richtige ist
  • Ausrichtung des Markierinhalts – entweder automatisch (mit FOBAs Kamerasystem IMP) oder manuell (mit FOBAs Kamerasystem Point & Shoot)
  • Mit dem Laser Parameter Expert sofort die richtige Markierung aufbringen

... direkt nach der Beschriftung

  • Prüfung der Markierpositionierung hinsichtlich Einhaltung von Toleranzen
  • Rücklesen von Markierinhalten: Validierung mittels Optischer Zeichenerkennung (OCV)
  • Prüfung der Code-Qualität (1D-/2D-Codes): 1) Bestätigt den Inhalt des Codes und 2) verifiziert, dass die Code-Qualität von Produkt zu Produkt konsistent ist
  • Protokollierung von Bildern und Prüfergebnissen zur Überwachung von Fertigungsprozessen

Vorteile

Höchste Markierqualität

  • Prüfung vor und nach der Bearbeitung
  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit unter Einhaltung von Vorschriften
  • Gleichbleibend höchste Markierqualität

Schneller ROI

  • niedrige Einrichtkosten
  •  reduzierte Ausschusskosten
  • geringere Integrationskosten
  • kaum Vorrichtungskosten

Mehr Effizienz und Flexibilität in der Produktion

  • Automatische Bauteilausrichtung, Laserbearbeitung und Kontrolle
  • Validierung der Laserbeschriftung direkt im Markiergerät reduziert Handlingzeiten
  • Wiederholgenaue, stabile Prozesse
  • Kamerabasierter Markierprozess verhindert Markierfehler und senkt Produktausschuss

Videos

Markierprozess mit Kameraunterstützung

Codes markieren, lesen und prüfen

Rücklesen von Markierinhalten: Validierung mittels Optischer Zeichenerkennung (OCV)



Download

Live Chat Support

Sie haben Fragen, dann chatten Sie unverbindlich mit unserem Inside-Sales.

Chatten Sie mit uns

Kontaktieren Sie uns

Unsere Vertriebs- und Applikationsingenieure sowie Servicetechniker und Projektmanager sind weltweit in Ihrer Nähe.

Anfrage stellen

Kontaktieren Sie uns

+49 38823 55-556
info@fobalaser.com